Staumelder Staumeldungen Stau
Verkehrsinfo

Staumelder für Deutschland

23.04.2018  01:50 Uhr

 STAUSUCHE
 Autobahn:
 
 Region:
 
   

 STAUINFOS
 Staumelder werden!
 Stau-Newsletter
 Stau-Archiv
 Staumelder App iPhone
 Impressum
 Kontakt

 NEU IM NETZ
 Teile Gutes & inspiriere!

 GESCHENKTIPPS
 Zero Waste Shop
 Kulinarische Events


Aktuelle Staus & Verkehrsinfos für Bayern:

um 01:47 Uhr

A3 Würzburg Richtung Frankfurt:

 

im Bereich Dreieck Würzburg-West Gefahr durch defektes Fahrzeug. 

Kartenansicht | Alle Details

Diese Störung wurde gemeldet von: 

TrafficManager

A3 Frankfurt Richtung Würzburg:

 

zwischen Wertheim/Lengfurt (66) und Helmstadt (67) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (Schaf) [Gefahr durch 1 totes Tier auf der Fahrbahn auf dem rechten Fahrstreifen]. 

Kartenansicht | Alle Details

Weitere Hinweise:

 

um 01:47 Uhr

B2 Weilheim Richtung Mittenwald:

 

zwischen Mittenwald-Nord und Grenzübergang Mittenwald-Scharnitz Staugefahr, mit Verkehrsstörungen ist zu rechnen, keine Umleitungsempfehlung, bis 27.04.2018 18:00 Uhr (Wegen einer nur einspurigen Baustelle im Bereich Scharnitz kann es insbesondere zu den Reisewochenenden zu massiven Rückstau kommen.). 

Kartenansicht | Alle Details

B289 Rehau Richtung Kulmbach:

 

zwischen Kupferberg und B303, Ludwigschorgast Straße wieder frei. 

Kartenansicht | Alle Details

B305 Berchtesgaden - Reit:

 

im Winkl zwischen Ruhpolding und Seegatterl in beiden Richtungen Bauarbeiten, gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 19.05.2018 09:00 Uhr. 

Kartenansicht | Alle Details

St2241 Nürnberg:

 

Ostendstraße bis Laufamholzstraße zwischen Schmausenbuckstraße und Happurger Straße in beiden Richtungen gesperrt Feuerwehreinsatz. 

Kartenansicht | Alle Details

Bayern Brandgefahr:

 

bis 23.04.2018 20:00 Uhr WALDBRANDWARNUNG Die Waldbrandgefahr erreicht heute in weiten Teilen Nordbayerns, im Bayerischen Wald hohe Werte und wird aufgrund der trockenen und zunehmend warmen Witterung und deutlich abnehmender Bodenfeuchte auch in anderen Gebieten ansteigen. In den Alpen herrscht vor allem an den ausgetrockneten Südhängen ohne frischen Aufwuchs hohe bis höchste Waldbrandgefahr. Durch menschliches Zutun, insbesondere im Rahmen von Freizeitaktivitäten, kann es bereits bei mittleren Waldbrandgefahrenstufen zu Bränden kommen.. 

Kartenansicht | Alle Details

München:

 

Oskar-von-Miller-Ring bis Altstadtring Tunnel in Höhe Altstadtring Tunnel in beiden Richtungen gesperrt, Wartungsarbeiten, bis 27.04.2018, täglich zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr. 

Kartenansicht | Alle Details


Alle Suchergebnisse ohne Gewähr!